It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas – Weihnachtskugeln

FOLGE UNS

Glühwein, Plätzchen und kitschige Weihnachtsfilme – Sind nur ein Bruchteil meiner endlosen Liste, weshalb Weihnachten die mit Abstand beste Zeit des Jahres ist. Das Fest der Liebe bringt Menschen zusammen und für einen kurzen Moment ist die Welt in Ordnung. Genau das ist die magische Wirkung der Weihnachtszeit, die durch den geschmückten Baum nur noch deutlicher wird. Dem klassischen Weihnachtsbaum verpassen wir dieses Jahr einen Tritt in den Hintern und schmücken den nadeligen Mitbewohner stattdessen mit Weihnachtskugeln, die bei meinem Vater wohl Kopfschmerzen verursachen werden.

Weihnachtsbäume waren schon immer ein Kampf in meiner Familie. Wir Kinder wollten unbedingt so früh wie möglich einen Baum haben. Meine Mutter so spät wie möglich, da sie es hasste, immer wieder unter dem Baum herum zu saugen. Mein Vater, ein Muslim, war das alles ziemlich egal. Wenn meine Eltern sich dann doch auf den Weg machten, um endlich einen Weihnachtsbaum zu kaufen, haben wir Kinder schnell begriffen, dass wir am besten nicht bei der Wahl des Baumes anwesend sind. Wenn nämlich 3 Tage vor Weihnachten meine Eltern zusammen einen Weihnachtsbaum aussuchen wollten, konnte das nur schiefgehen. Meine Mutter wollte einen kleinen und vollen Baum, mein Vater hingegen einen großen. Natürlich hätte man sich in der Mitte treffen können und einen mittelgroßen, halbvollen Baum auswählen können – aber seien wir mal ehrlich, wer um alles in der Welt will schon einen mittelgroßen, halbvollen Weihnachtsbaum in seinem Wohnzimmer stehen haben? 

Wenn es dann endlich so weit war und wir einen neuen grünen Mitbewohner im Haus hatten, war das Dekorieren die Aufgaben meiner zwei Schwestern und mir. Meine Eltern hatten ja bereits genug getan. So schön die Lichter auch sind, habe ich mich nie so sehr über sie gefreut, wie wenn ich die Weihnachtskugeln ausgepackt habe. Weihnachtskugeln sind ein Must-have und können meiner Meinung nach gar nicht bunt und auffällig genug sein. Mein Vater ist da natürlich anderer Meinung. Genau deshalb haben wir eine wunderschön bunte (und auch aussagekräftige) Liste von Kugeln, die zwar nicht der Norm entsprechen, jedoch wunderschön am Weihnachtsbaum aussehen werden!

Die Bedeutung der Weihnachtskugel

Die glitzernden Kugeln sind der Inbegriff festlicher Stimmung und haben eine starke Symbolkraft. Die Form, wir sprechen von der traditionellen Kugel, hat ihren Ursprung aus der Natur. Diese hat in der Vergangenheit zu Weihnachten eine wichtige Rolle gespielt. Das Modell der Weihnachtskugel, wie wir sie kennen, hat ihren Ursprung aus Deutschland.
Die runde Form repräsentiert Vollkommenheit und wird als Zeichen für Macht gedeutet. Dadurch, dass der Kreis/die Kugel weder Anfang noch Ende besitzt, visualisiert die Kugel Unendlichkeit. Die lässt sich auch auf Gott und dessen Existenz in der Ewigkeit übertragen (schließlich wurde damals, und teilweise auch heute, die Geburt Jesus gefeiert). Wir haben zwar immer ein Platz in unserem Herzen für die traditionelle Weihnachtskugel, doch wollen dieses Jahr Modelle, welche direkt für sich sprechen:

Weihnachtskugeln Flower
Glasanhänger Snoopy im Kranz
Baumanhänger Zuckerstange
Bruchfeste Weihnachtskugeln
Sass & Belle – Ramen-Schüssel als Weihnachtsdekoration
Sass & Belle – Weihnachtsdekoration mit glitzerndem Auberginen-Design
Hang On-Anhänger Tiger Kopf
Hang On-Anhänger Avocado
Hang On-Anhänger Champagner

xoxo & happy shopping!


FOLGE UNS