Mailand Fashion Week: Stilbruch mit Geschmack

Die Fashion Week in Mailand hat wieder stattgefunden. Nach der Coronapause bieten die großen Modedesigner:innen vielseitige Trends!

Opener_Mailand

Laut, bunt und gewagt- Das beschreibt die Mailänder Fashion Week perfekt. Große Namen wie Prada, Fendi oder Hugo Boss haben daran teilgenommen. Dabei war nicht zu übersehen, dass das letzte Jahr seine Spuren hinterlassen hat: Viele Kollektionen waren sportlich oder extravagant. Genau das wollen die meisten Käufer:innen jetzt. Nachdem wir, aufgrund der Pandemie Zuhause geblieben sind und uns kaum herausputzen konnten, wollen wir das nun! Helle Farben, sportliche Stoffe und dennoch ein Blickfang. Das hat fast jede Kollektion geboten. Wir haben uns die neue Mode aus Mailand angeschaut und die schönsten Trends für euch herausgesucht!

Hosenrock mit Strukturmuster
Crop and Flares Set
Stradivarius Lederjacke

Prada auf der Fashion Week

Das Modelabel setzt dieses Mal auf schwere Lederjacken. Diese ähneln dem bekannten Biker-Look, welcher immer wieder in der Modewelt auftaucht. Generell begleitet uns Leder schon seit mehreren Jahren und scheint nicht von unserer Seite weichen zu wollen. Ebenfalls ein Trend, den Prada nächstes Jahr wiedersehen möchte, ist die „Skort“. Dabei handelt es sich um einen Rock, der eine Hose integriert hat. Was wiederum einen sportlichen und praktischen Vibe hat. Generell ist diese Kollektion von dem „Ton in Ton“-Look geprägt. Sei es in einem ruhigen Grün oder schlichtem Schwarz, dieser Trend zieht sich durch die Show.

Ballkleid
CAMI DRESS - Ballkleid
Lascana-Maxikleid

Giorgio Armani auf der Fashion Week

Armani hat sich diesmal vom Meer und Strand inspirieren lassen. Das ist auch in der Mode auf der Mailänder Fashion Week perfekt zu erkennen gewesen. Mit weiten Schnitten, hauchzarten Stoffen und blau-weißen Tönen wird das Meererlebnis in der Kleidung visualisiert. Ebenfalls eine Besonderheit der Show war, dass die Models gelächelt haben. Das sollte das Thema der Show unterstreichen. Wir finden, Armani hat das großartig hinbekommen!

Geripptes Kleid mit Kragen
Jerseykleid mit Kragen
Frauen Oversize Jacke und Hohe Taille Lange Hose

Jil Sander auf der Fashion Week

Dieses Jahr war Jil Sander besonders bunt. Die Kollektion brillierte mit hellen Farben. Was hier besonders auffiel, war der Hosenanzug in Gelbtönen, wie auch das Strickkleid mit Polokragen. Die Mischung aus Business und sportlich wird immer wichtiger. Ebenfalls ein Ergebnis der Pandemie. Da viele im Homeoffice waren und sich mittlerweile schwer wieder an die engen Anzüge gewöhnen können.

Anzughose mit elastischem Taillenbund
Schlichtes Sakko
Lange Jogginghose mit Punkten

Hugo Boss auf der Fashion Week

Wenn wir schon über sportlich reden, sollten wir uns auch die Show von Hugo Boss anschauen. Diese fand nämlich in einem Basketball-Stadium statt. Da die Modemarke vor allem für ihre Anzüge bekannt ist, haben wir auch ihr ein Upgrade sehen können. Die Anzüge sind mittlerweile aus gemütlichen Stretch Materialien. Dennoch sehen sie elegant und perfekt für das Büro aus! Ebenfalls neu, war die Verwendung von Jogginghosen. Bisher gemieden, kam selbst BOSS nicht um sie herum. Finden wir jedoch prima!

GET THE LOOK

Knitted Pullover
Hosenrock mit Schleife
Stiefel-Sienna
Creolen - Heart Locked
Kleid mit Kragen
Vitello White
Gewebte Schultertasche in Häkeloptik
Schlichter Blazer
Barrel-Jogginghose
Lederpantoletten
Halskette Chain
Fliege Ausschnitt Seidenbluse
Rock VEROKI
Pumps
Swarovski, Damenohrschmuck